Der Gebäudekomplex

Der beeindruckende Gebäudekomplex des ehemaligen Dominikaner-
klosters in der Dreihackengasse 3 wurde stilvoll renoviert und zu einem einladenden Wohn- und Büroensemble umgestaltet. Der Teil gleich anschließend an die St. Andrä Kirche ist zu einem Veranstaltungs-
zentrum mit besonderem Ambiente umfunktioniert worden.

Die zentrale Lage am rechten Murufer hinter dem Hotel Weitzer und dem Kunsthaus macht das Haus zum idealen Standort für exklusive Veranstaltungen in modern adaptierten Räumlichkeiten, ausgestattet mit technischer Top-Infrastruktur.

Vom Eingang Dreihackengasse und der hauseigenen Tiefgarage gelangt man in den wunderschönen Kreuzganginnenhof, und von dort weiter über einen eigenen Treppenaufgang zum Veranstaltungssaal.